select image 1
Tooltip

Sprache: deutsch deutsch english español française italiano português

Flurweg 21
74635 Kupferzell

Telefon: +49 (0) 79 44 / 91 31-0
Telefax: +49 (0) 79 44 / 91 31-31


DE BW 01102 EG
DE BW 15102 EG

1 2

Spanferkelhals mit Kartoffelsalat

Das Fleisch unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und gut mit Salz und Pfeffer einreiben.

Nun den Schweinehals in einen großen Bräter setzen, in den das Schweineschmalz und ein 1/4 Lt. Wasser kommt. Den Bräter in den vorgeheizten (180 Grad) Ofen geben. Den Braten ständig mit der im Bräter befindlichen Flüssigkeit übergießen. Nach 30-40 Minuten die geschälten und gevierteilten Zwiebel zugeben. Den Braten umdrehen, wenn er auf einer Seite bräunlich ist. Nach etwa 11/2 Stunden Garzeit ist der Braten fertig und die Zwiebel sind braun. Den Braten herausnehmen und warm stellen. Den Fond mit etwas Wasser aufkratzen, die Zwiebel mit Mehl bestäuben, Rotwein und den Rest des Wasser dazugeben und die Flüssigkeit aufkochen lassen.Die Sauce abschmecken, durch ein Haarsieb streichen und mit der Muskatnuß verfeinern.

Den Kartoffelsalat am besten mehrere Stunden vorher zubereiten, damit er gut durchziehen kann. Kartoffel kochen und noch warm in Scheiben schneiden. Öl und Essig erwärmen und mit Salz, Pfeffer und den zerdrückten Knoblauchzehen zu einer Marinade rühren.Über die Kartoffel geben, gut unterheben und mindestens drei bis vier Stunden ruhen lassen. Gegenfalls kurz vor dem Essen im Wasserbad erwärmen.




Zutaten

Ein ganzer Spanferkelhals von ca. 1,2 Kilo, 4 mittelgroße Zwiebel, 100 gr Schweineschmalz, 1/4 lt. Trockenen Rotwein, Wasser, 4 EL Mehl, Salz, Pfeffer, ger. Muskatnuß, 1 Kilo festkochende Kartoffel. 1/4 lt. gutes Pflanzenöl, 100 ml Weissweinessig, 4 Knoblauchzehen

 


« zurück zur Übersicht


Unsere Metzgerei-Filialen in der Region

  • Waldenburg
  • Schwäbisch Hall
  • Kupferzell
© 2013-2018 Beck GmbH & Co. KG