select image 1
Tooltip

Sprache: deutsch deutsch english español française italiano português

Flurweg 21
74635 Kupferzell

Telefon: +49 (0) 79 44 / 91 31-0
Telefax: +49 (0) 79 44 / 91 31-31


DE BW 01102 EG
DE BW 15102 EG

1 2

Schweinefilet in Polenta-Wirsing-Kruste

Schweinefilet leicht mit Mehl bestäuben und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl braten.

Nach etwa der Hälfte der Garzeit (d. h. nach etwa 20 Min.) Filet herausnehmen, Weißwein in die Pfanne geben und aufkochen; Fond so weit reduzieren, dass eine dickflüssige Soße entsteht. Soße beiseite stellen und warm halten.

Butter, Parmesan, Eigelb und Majoran unter die Polenta kneten. Schweinenetz, Wirsingblätter und Polenta in dieser Reihenfolge in gleichmäßigen Lagen (etwa 2 cm) so aufeinanderschichten, dass ein Rechteck entsteht. Filet in die Mitte legen und alles zusammenrollen. Darauf achten, dass die Oberfläche des Filet vollständig mit Polenta bedeckt ist. Bei 160 °C 20 Min. im Ofen garen lassen. Das Filet in der Kruste in 4 gleich große Stücke teilen; auf die Teller geben, die warmgestellte Soße darüber geben und mit den Senffrüchten servieren.

Wein

Hierzu eignet sich ganz besonders ein junger, trockener Rotwein mit Frucht- und Blütenaromen, zart, rund, geschmeidig, alkohol- und körperreich, wie ein Oltrepò Pavese Bonarda, ein Castel Chiuro rosso oder ein Costa d' Amalfi Ravello rosso.




Zutaten (für 4 Personen):

500 g Schweinefilet am Stück, Mehl, kaltgepreJ3tes Olivenöl, 200 ml Weißwein, 1 l frische weiche Polenta, 150 g Butter, 50 g Parmesankäse, 3 Eigelbe, Majoran, fein gehackt, 150 g frisches Schweinenetz, gesäubert, 10 große Wirsingblätter, gekocht. 250 g kandierte Früchte in Senfsoße Cremoneser Art

 


« zurück zur Übersicht


Unsere Metzgerei-Filialen in der Region

  • Waldenburg
  • Schwäbisch Hall
  • Kupferzell
© 2013-2017 Beck GmbH & Co. KG